Aktuelles

 

Der Obere Mittelrhein
Geschichten rund um ein Welterbe

Michael Höfling

 

 

 

 

 

 

 


Grethes Ring
Erzählung über die letzte Hexe
der Herrschaft Merode

Günter Krieger

 

 

 

 

 

 

 

 

MIDAS
Eine Zeitreise
zu den Römern
Andrea Liebers

 

 

 

 




 

Der Wein des Weltreichs
An Mosel und Rhein
Michael Kuhn


 

 

 

 





 

Sündenbock

 

Print: 978-3-9815774-5-7,  13,90 €
eBook: 978-3-945025-18-5, 9,99 €

Fallende Sterne, Missernten, Unwetter –
und dreihundert Frauen und Männer müssen
dafür mit dem Leben bezahlen.


Das Sauerland im 17. Jahrhundert: Als der Hexenkommissar
Caspar Reinhartz Ermittlungen im Städtchen Balve ankündigt,
erwarten die Bewohner eine Erklärung für das Leid der
vergangenen Jahre.
Die Bettlerin ‚Anna im Dreck‘ ist das erste Opfer des
fanatischen Juristen – doch die Geständnisse, die auf die
Verhöre folgen, ziehen weite Kreise. Bald sind es nicht
nur die Armen und Schwachen, die sich mit Verhaftung,
Folter und Hinrichtung konfrontiert sehen.
Die Balver müssen sich eingestehen, dass sie mit dem
grausamen Reinhartz den leibhaftigen Teufel zu sich
gerufen haben.

Um das Fräulein Marie formiert sich Widerstand –
ein Plan, der die Aufsässigen das Leben kosten kann …


„Sündenbock“ basiert auf realen Prozessakten.
Angehängt an die Romanhandlung ist eine umfangreiche Spurensuche, die dem Leser die verbrecherischen Abgründe der Balver Hexenprozesse offenbart.



Leseprobe: Sündenbock