Aktuelles


 

Das neue
Verlagsprogramm 2018
ist zum Download bereit

 





 

 

 

 

Jülicher
Geschichtsblätter
Bd. 82/83/84





Rolf Thum

Der Gaukler aus
der anderen Welt

Renata A. Thiele
Das Vermächtnis











Renata A. Thiele
Eine heilige Sache










 

April


12.4.2018
Lesung "Der Gaukler aus der anderen Welt
- Tagebuch einer unfreiwilligen Zeitreise" mit Rolf Thum
Ort: Stadtbibliothek Hockenheim,
Untere Mühlstr. 4 (Zehntscheuer),
68766 Hockenheim
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 5 €

14.4.2018

Präsentation "Der Geschmack des Weltreichs
- Einführung in die römische Küche" mit Michael
Kuhn (inkl. Kostproben)
Veranstalter: IG Urdenbacher Kämpe - Haus Bürgel e.V.
Ort: Haus Bürgel,
Seminarraum des Römischen Museums,
Urdenbacher Weg,
40789 Monheim
am Rhein
Beginn: 16:30 Uhr
Eintritt: 8 €
Anmeldung erforderlich unter: 02173/951-8930 oder
hausbuergel@monheim.de

29.4.2018
Vortrag
"Der Geschmack des Weltreichs -
Einführung in die römische Küche"
mit Michael Kuhn (inkl. Kostproben)
anläßlich des "Tages des römischen Denkmals"
in Neumagen-Dhron
Ort: Rathaus (Sitzungssaal),
Römerstr. 137,
54347 Neumagen-Dhron
Beginn: 16 Uhr
Voranmeldung erbeten
bei der Touristinformation:
Telefon 06507-6555


Mai:


Sa 05.05 + So 06.05

1. Römerfest Archäologie-Park Martberg
Ort: Martberg, 56829 Pommern

Do 10.05 + Sa 11.05-So 12.05
Historienspiele Festung Ehrenbreitstein
Ort: 56077 Koblenz
Zeit: ab 10 Uhr

Sa 12.05 + So 13.05
Römertage Erlebnismuseum
RömerWelt Rheinbrohl
Ort: Arienheller 1,
56598 Rheinbrohl
Zeit: 10-18 Uhr
Eintritt Erw. 8 Euro
Kinder 7-14 5 Euro

Do 17.05
Lesung "Geschmack des Weltreichs"
im Kulturhof Vellbrück in Weilerswist
Ort: Meckenheimer Str. 47,
53919 Weilerswist
Zeit: 19:00/ Eintritt: 10 Euro
Um Anmeldung wird gebeten unter
m.thien@velbrueck.de
oder 02254/83603-18

Fr 25.05
Lesung "Geschmack des Weltreichs"
Buchhandlung Henne in Aalen
Ort: Karlstraße 51,
73433 Aalen
Zeit: 19:00
Eintritt 10 Euro
Kartenreservierung & Abendkasse

Sa 26.05

Lesung "Geschmack des Weltreichs"
Lobdengaumuseum in Ladenburg
Ort: Amtshof 1,
68526 Ladenburg
Zeit: 19:00

Mo 28.5.2018
Lesung aus "Kronenburg -
Geschichten rund um eine Burg" sowie
"Dahlem - Geschichten rund um ein Dorf"
mit Heike Klinkhammer
Ort: Eifelhöhen-Klinik Marmagen GmbH,
Dr. Konrad-Adenauer-Str. 1,
53947 Nettersheim-Marmagen
Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt frei


Juni:


Sa 02.06
Tag der Archäologie Titz
Ort: Außenstelle Titz der LVR-Bodendenkmalpflege
Ehrenstraße 14-16
52445 Titz
Zeit: 10 - 17 Uhr

Sa 02.06 - So 03.06
Römerlager Nettersheim
Ort: Urftstraße 2-4
53947 Nettersheim
Zeit: 10-18 Uhr
Eintritt: Erw. 5 Euro,
Kinder bis 14 3 Euro

So 17.06
Haselburg-Römerfest
Römische Villa Haselburg
Ort: 64739 Höchst i.Odw. - Hummetroth
Zeit: 11-17 Uhr

Sa 23.06 + So 24.06
8. Deutzer Kastellfest
im LVR-Landeshaus Köln-Deutz
Ort: Kennedyufer 2
50679 Köln
Zeit: Sa: 12-22 Uhr,
So: 12-18 Uhr
Sa. und So. Vortrag
"Geschmack des Weltreichs-
Einführung in die römische Küche"
mit Michael Kuhn (inkl. Kostproben)
um 15:00

Michael Kuhn

 

Michael Kuhn M.A., Jahrgang 1955, studierte in Aachen Geschichte
und Politische Wissenschaften. Im Anschluss war er in unterschiedlichen
historischen Projekten involviert und organisierte im eigenen Unternehmen
geschichtliche Events. Er arbeitete in der Archäologie und traf hautnah
auf die Zeugnisse der römischen Vergangenheit im Rheinland.
Bei dieser Arbeit entstand auch der Gedanke, durch Romane und eine
Verlagsgründung mit entsprechendem Schwerpunkt Interesse und
Verständnis für die faszinierende Welt der Geschichte zu wecken.
Den Ammianus-Verlag gründete er 2008 mit dem Erscheinen von
„Marcus – Soldat Roms“.
„Den Verlag habe ich nach dem spätrömischen Chronisten Ammianus
Marcellinus benannt. Mir war sofort klar, dass das, was ich vorhabe,
nämlich einen eng an die Realität herangeschriebenen historischen
Roman in Kombination mit einem Reiseführer zu geschichtlichen Stätten
in meinem eigenen Verlag realisieren möchte.“
Auf die Buchreihe „Marcus“ folgte „Marcellus“, danach „Sextus Valerius“
– Kuhn entführt die Leser auf eine Zeitreise in die aufregendsten Epochen
unserer Vergangenheit.
„Dabei bin ich bewusst auch regional. Über das römische Reich im Norden Europas ist noch längst nicht alles erzählt worden – Trier, Köln und Mainz waren bedeutsame Städte, und auch viele andere Gebiete in Deutschland, Nordfrankreich, Belgien und den Niederlanden haben faszinierende archäologische Funde zu verbuchen, die uns einen tiefen Einblick in die damalige Lebenswelt bieten können.“
Detailliert, spannend, dramatisch: In Michael Kuhns Romanen vereinen sich historische Kenntnisse mit erzählerischem Geschick.






 

Neues von der Histo-Couch:

Histo-Couch, Klassische Antike

 

Lokalkompass:

Neuer Roman: Die letzten Römer in Haltern

 

Aachener Zeitung:

Wirtschaftskrimi und Politthriller: Michael Kuhn stellt Buch vor
Historischer Roman: Neues von der Varus-Schlacht

 

Rüdiger Soßdorf Redaktion Kreis Gießen und Mittelhessen

Mittelhessische Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG
Verlag der Gießener Allgemeinen Zeitung, Alsfelder Allgemeinen Zeitung und Wetterauer Zeitung