Aktuelles



Isabella Benz
Tod einer Hofdame












Michael Kuhn
Der Geschmack des Weltreichs











Veranstaltungen
Juni 2017


18.6.2017
Historischer Jahrmarkt
in Kornelimünster
mit unserer Autorin
Renata A. Thiele

15./16./17./18.06.

Trier

23./25.06.

Kastelfest
Deutz (Köln)

24.06.
Tag der Archäologie Titz

29.06 – 02.07.
Mainzer Minipressenmesse


30.06.

Vortrag „Der Geschmack des Weltreichs“ mit Michael Kuhn
Erthaler Hof
Schillerstraße 44
55116 Mainz
19:00 Uhr

1./2.07.

Römerlager
im vicus von Nettersheim
11:00-17:00 Uhr

8./9.07.

Römisches Handwerksfest 2017
Xanten
10:00-18:00 Uhr

8./9.07.
Römerfestival Sempervivetum
Bocholtz
Samstag: 12:00 – 20:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr



Verlagsprogramm
2017








Verbranntes Land - Eburonenlied II PDF Drucken E-Mail

 

Print: 978-3-9815774-7-1,  13,90 €,
eBook: 978-3-945025-19-2,  9,99 €

„Wir rotten sie aus, Lucius. Mann für Mann, bis nur
noch Ambiorix übrig ist. Klein und verlassen inmitten
der Wälder. Wir lassen ihn die Folgen seines Verrats
spüren. Jeden Tag, bis wir ihn haben. Jeden
einzelnen Tag.“

Caesar hat bei Aduatuca seine bislang größte
Niederlage im Gallischen Krieg hinnehmen müssen.
Er hat Rache geschworen, und um diese Rache
erfüllt zu sehen, ist er bereit, ein ganzes Land zu
verwüsten.
Als die römische Reiterei Ambiorix, den Anführer
der Rebellion, in den Wäldern zwischen Maas und
Rhein angreift und seine Tochter versklavt, sind
die Tage des Aufstands gezählt.
Doch der Funke, den die Eburonen entzündet
haben, ist noch nicht erloschen, und bald entbrennt
ein wahrer Guerillakrieg im belgischen Gallien …




„Bildgewaltiges Schlachtenepos!“
www.histo-couch.de



Leseprobe Roman: Verbranntes Land - Eburonenlied II