Aktuelles

 

Der Obere Mittelrhein
Geschichten rund um ein Welterbe

Michael Höfling

 

 

 

 

 

 

 


Grethes Ring
Erzählung über die letzte Hexe
der Herrschaft Merode

Günter Krieger

 

 

 

 

 

 

 

 

MIDAS
Eine Zeitreise
zu den Römern
Andrea Liebers

 

 

 

 




 

Der Wein des Weltreichs
An Mosel und Rhein
Michael Kuhn


 

 

 

 





 

Die Geister des Landes - Gesichtslos

 

Print: 978-3-9815774 -3-3, 13,90 €
eBook: 978-3-945025-12-3, 9,99 €

„Die Geister des Landes“ – ein furios-phantastischer Ritt
quer durch die Mythenwelt von Eifel und Kaiserstadt.
Geschrieben von der Preisträgerin des Deutschen Phantastik
Preises 2013 (Bester deutschsprachiger Roman)!


Manche Leute haben prophetische Träume.
Andere halten sich für Hexen in zweiter Generation.
Und einige glauben, schlichtweg die Auserwählten
alter Götter zu sein.

Wenn gesichtslose Männer die Geister wecken, von
denen die Mythen der Vorzeit berichten, dann ist
es Zeit für Edi, Dora, Gregor und Fiona, auf den
Plan zu treten.
Doch Fionas Zugang zu ihren rätselhaften Träumen
schwindet – und das ausgerechnet in einer Zeit, in
der Nazi-Werwölfe umgehen, Pest und Tod zu einem
einsamen Tanz bitten und Quellgötter in der Sauna
in Lebensgefahr geraten.
Als Fiona nach dem Sommerfest der Feyen spurlos in
Aachen verschwindet, müssen ihre drei Nerdfreunde
beweisen, was Freundschaft wert ist …


Leseprobe: Die Geister Des Landes - Das Erwachen