Aktuelles



Lukas Czerwinski
Legio XXI Rapax












Isabella Benz
Tod einer Hofdame












Michael Kuhn
Der Geschmack des Weltreichs











Veranstaltungen
September 2017

7.9.
Vortrag "Der Geschmack des Weltreichs"
mit Michael Kuhn
Buchhandlung Noworzyn, Leverkusen
Beginn: 19 Uhr

8.9.

Lesung "Wir waren doch so jung"
mit Michael Kuhn und Jennifer Riemek
Viktoriaschule, Aachen

10.9.
Tag des offenen Denkmals,
Haus Bürgel - Römisches Museum,
Monheim am Rhein

10.9.

Eifelmarkt im Töpfereimuseum Langerwehe

15.9.
Vortrag "Der Geschmack des Weltreichs"
mit Michael Kuhn
Buchhandlung WortReich, Kerpen
Beginn: 17 Uhr

16./17.9
Römerfest im Limeskastell Pohl

23./24.9.
Meroder Kürbismarkt in Langerwehe

23./24.9.

Castell-Fest,
Römerlager und Grabung
in Krefeld-Gellep, Castellweg

08.12.2017
Historische Lesungen im Winter
auf einer historischen Burg
Burgenmuseum Nideggen
Freitag, 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
Isabella Benz
("Tod einer Hofdame - eine königliche Ermittlung"),
Martina Kempff
("Die Schattenjägerin - das Schicksal der Jakoba von Bayern"),
Michael Kuhn
("Der Geschmack des Weltreichs - Einführung in die römische Küche"
mit kulinarischen Kostproben)
Burgenmuseum Nideggen,
52385 Nideggen,
Eintritt: 12 €, ermäßigt: 9 €
Anmeldung beim
Burgenmuseum Nideggen: 02427/6340 oder per E-Mail:
burgenmuseum@kreis-dueren.de


Verlagsprogramm
2017








Die Geister des Landes - Gesichtslos PDF Drucken E-Mail

 

Print: 978-3-9815774 -3-3, 13,90 €
eBook: 978-3-945025-12-3, 9,99 €

„Die Geister des Landes“ – ein furios-phantastischer Ritt
quer durch die Mythenwelt von Eifel und Kaiserstadt.
Geschrieben von der Preisträgerin des Deutschen Phantastik
Preises 2013 (Bester deutschsprachiger Roman)!


Manche Leute haben prophetische Träume.
Andere halten sich für Hexen in zweiter Generation.
Und einige glauben, schlichtweg die Auserwählten
alter Götter zu sein.

Wenn gesichtslose Männer die Geister wecken, von
denen die Mythen der Vorzeit berichten, dann ist
es Zeit für Edi, Dora, Gregor und Fiona, auf den
Plan zu treten.
Doch Fionas Zugang zu ihren rätselhaften Träumen
schwindet – und das ausgerechnet in einer Zeit, in
der Nazi-Werwölfe umgehen, Pest und Tod zu einem
einsamen Tanz bitten und Quellgötter in der Sauna
in Lebensgefahr geraten.
Als Fiona nach dem Sommerfest der Feyen spurlos in
Aachen verschwindet, müssen ihre drei Nerdfreunde
beweisen, was Freundschaft wert ist …


Leseprobe: Die Geister Des Landes - Das Erwachen