Aktuelles



Lukas Czerwinski
Legio XXI Rapax












Isabella Benz
Tod einer Hofdame












Michael Kuhn
Der Geschmack des Weltreichs











Veranstaltungen
September 2017

7.9.
Vortrag "Der Geschmack des Weltreichs"
mit Michael Kuhn
Buchhandlung Noworzyn, Leverkusen
Beginn: 19 Uhr

8.9.

Lesung "Wir waren doch so jung"
mit Michael Kuhn und Jennifer Riemek
Viktoriaschule, Aachen

10.9.
Tag des offenen Denkmals,
Haus Bürgel - Römisches Museum,
Monheim am Rhein

10.9.

Eifelmarkt im Töpfereimuseum Langerwehe

15.9.
Vortrag "Der Geschmack des Weltreichs"
mit Michael Kuhn
Buchhandlung WortReich, Kerpen
Beginn: 17 Uhr

16./17.9
Römerfest im Limeskastell Pohl

23./24.9.
Meroder Kürbismarkt in Langerwehe

23./24.9.

Castell-Fest,
Römerlager und Grabung
in Krefeld-Gellep, Castellweg

08.12.2017
Historische Lesungen im Winter
auf einer historischen Burg
Burgenmuseum Nideggen
Freitag, 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
Isabella Benz
("Tod einer Hofdame - eine königliche Ermittlung"),
Martina Kempff
("Die Schattenjägerin - das Schicksal der Jakoba von Bayern"),
Michael Kuhn
("Der Geschmack des Weltreichs - Einführung in die römische Küche"
mit kulinarischen Kostproben)
Burgenmuseum Nideggen,
52385 Nideggen,
Eintritt: 12 €, ermäßigt: 9 €
Anmeldung beim
Burgenmuseum Nideggen: 02427/6340 oder per E-Mail:
burgenmuseum@kreis-dueren.de


Verlagsprogramm
2017








Die Rebellin von Mykonos PDF Drucken E-Mail

 

Der Traum vom freien Griechenland

Print: 978-3-945025-42-0,   14,90 €
eBook: 978-3-945025-46-8, 11,99 €

1821:

Die griechische Bevölkerung rebelliert gegen die Herrschaft
der Osmanen. Vierhundert Jahre Fremdbestimmung neigen
sich dem Ende zu. Mitten in die Wirren des beginnenden
Freiheitskampfs wird Mando Mavrojenous hineingezogen,
eine junge Aristokratin, die zunächst nur gegen die Zwänge
in ihrem Elternhaus aufbegehrt. Bald aber stellt sie sich als
mutige Kämpferin an die Spitze der Rebellen auf ihrer
Heimatinsel Mykonos. Sie opfert ihren Brautschatz für die
griechische Flotte und findet Anerkennung in einem von
Männern geprägten Umfeld. Doch in tiefster Seele bewegt
sie etwas anderes: Der leidenschaftliche Hass auf den
unbekannten Mörder ihres Vaters und die verbotene Liebe
zu ihrem Cousin Marcus. Hin- und hergerissen zwischen
Berufung und Gefühlen läuft die junge Griechin Gefahr,
alles zu verlieren …

 

Leseprobe: Die Rebellin von Mykonos