Aktuelles



Lukas Czerwinski
Legio XXI Rapax












Isabella Benz
Tod einer Hofdame












Michael Kuhn
Der Geschmack des Weltreichs











Veranstaltungen
Oktober 2017

1.10.
Archäologie-Tour Nordeifel

3.10.
Römerfest mit Römermarkt
am Limeswachturm WP3/15

beim Kastell Zugmantel,
Taunusstein-Orlen,
11 bis 17 Uhr

7./8. 10.

Buchmesse im Residenzschloss Rastatt

14.10.
Präsentation "Der Geschmack des Weltreichs"
mit Michael Kuhn
im Weinkeller Alte Kunst,
Schloßbergstr. 8,
Solingen/Burg an der Wupper
Beginn: 18:30 Uhr,
Eintritt: 24,50 €  - um Anmeldung wird gebeten
Tel: 0212-24929549,
E-Mail: kontakt@altekunst-burg.de

20.10.
Vortrag "Der Geschmack des Weltreichs"
mit Michael Kuhn,
Stadtmuseum Bergkamen,
Beginn: 19 Uhr

29.10.
Präsentation "Der Geschmack des Weltreichs"
mit Michael Kuhn,
Mayersche Buchhandlung,
Trier, Beginn: 14 Uhr

08.12.2017
Historische Lesungen im Winter
auf einer historischen Burg
Burgenmuseum Nideggen
Freitag, 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
Isabella Benz
("Tod einer Hofdame - eine königliche Ermittlung"),
Martina Kempff
("Die Schattenjägerin - das Schicksal der Jakoba von Bayern"),
Michael Kuhn
("Der Geschmack des Weltreichs - Einführung in die römische Küche"
mit kulinarischen Kostproben)
Burgenmuseum Nideggen,
52385 Nideggen,
Eintritt: 12 €, ermäßigt: 9 €
Anmeldung beim
Burgenmuseum Nideggen: 02427/6340 oder per E-Mail:
burgenmuseum@kreis-dueren.de


Verlagsprogramm
2017








Die Geister des Landes - Aus der Tiefe PDF Drucken E-Mail

 

Print: 978-3-945025-05-5, 13,90 €
eBook: 978-3-945025-23-9. 9,99 €

Nord-Eifel – Nerd-Eifel: Nie war die Eifel verrückter,
skurriler und rasanter!


Wenn Werwölfe umgehen und Götter in der Sauna in
Lebensgefahr geraten … wenn unauffällige Anzugträger
an deiner Tür stehen und dir dein Gesicht nehmen
wollen … wenn du die Geister, die du riefst, nicht mehr
los wirst – dann stehen nur vier Nerds zwischen der Welt,
wie wir sie kennen, und dem Abgrund!

Die furiose Phantastik-Trilogie um Dora, Gregor, Fiona und
Edi führt in ein Land voller undurchdringlicher Wälder, wilder
Tiere und grimmiger Ureinwohner – in die Eifel.


„Die Geister des Landes“ aus der Feder der Preisträgerin
des Deutschen Phantastik Preises – alle drei Bände
zusammen zum Sonderpreis.



Leseprobe: Die Geister des Landes - Aus der Tiefe