Aktuelles



Isabella Benz
Tod einer Hofdame












Michael Kuhn
Der Geschmack des Weltreichs











Veranstaltungen
Juni 2017


18.6.2017
Historischer Jahrmarkt
in Kornelimünster
mit unserer Autorin
Renata A. Thiele

15./16./17./18.06.

Trier

23./25.06.

Kastelfest
Deutz (Köln)

24.06.
Tag der Archäologie Titz

29.06 – 02.07.
Mainzer Minipressenmesse


30.06.

Vortrag „Der Geschmack des Weltreichs“ mit Michael Kuhn
Erthaler Hof
Schillerstraße 44
55116 Mainz
19:00 Uhr

1./2.07.

Römerlager
im vicus von Nettersheim
11:00-17:00 Uhr

8./9.07.

Römisches Handwerksfest 2017
Xanten
10:00-18:00 Uhr

8./9.07.
Römerfestival Sempervivetum
Bocholtz
Samstag: 12:00 – 20:00 Uhr
Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr



Verlagsprogramm
2017








Die gefangenen Seelen PDF Drucken E-Mail

 

Print: 978-3-9812285-9-5,  13,90 €
eBook: 978-3-945025-38-3, 9,99 €

Ein Mittelalterepos aus dem Rheinland

Merode, ein Bauerndorf unweit von Aachen, Anno 1312:
Eva besitzt besondere Geistesgaben, die sie in den Augen
vieler Dörfler sonderbar erscheinen lassen.  Fragen der
Philosophie sind ihr so vertraut wie die Arbeit auf den Feldern.

Evas große Liebe heißt Falk. Ihre Heirat ist längst beschlossen.
Doch eine Intrige, angezettelt von Evas Kusine Magda,
entzweit das Paar. Eva verlässt ihre Heimat bei Nacht und
Nebel, um Meister Eckhart von Hochheim, einem bekannten
Mystiker, als Jüngerin zur Seite zu stehen.
Vierundzwanzig Jahre sollen vergehen, bis Eva und Falk sich
erneut begegnen. Ein Leben voller Schicksalsschläge liegt
hinter ihnen. Aber hat ihre Liebe die Stürme der Zeit
überdauert?

Merode, Köln, Paris, das päpstliche Avignon, die Schönburg
bei Wesel am Rhein sowie die Schlacht bei Mühlberg sind
Schauplätze in Günter Kriegers generationsübergreifendem
Historienroman.

„Der Umberto Eco der Region!“
Aachener Nachrichten über den Autor.



Leseprobe: Die gefangenen Seelen